Weserbergland Mittelweser

Der Messeauftritt vom Weserbergland und der Mittelweser-Region wird unter dem Dach der Regionalen Entwicklungskooperation Weserberglandplus (REKplus) organisiert. Unterstützt wird die Messepräsentation von den beiden Tourismusverbänden Weserbergland Tourismus e.V. und Mittelweser-Touristik GmbH , dem Amt für regionale Landesentwicklung Leine-Weser sowie den heimischen Landfrauen, die leckere Kostproben von Produkten aus der Region anbieten werden.

Der Gemeinschaftsstand Weserbergland/Mittelweser hält für den Besucher wieder jede Menge Informationen über die Sehenswürdigkeiten und Events der beiden Regionen bereit. Die Premiumprodukte „Weser-Radweg“ und „Weserbergland-Wanderweg“ werden sicherlich wieder die Favoriten bei den Messebesuchern sein.

Darüber hinaus werden viele kulinarischen Leckereien angeboten. Der Früchtehof Schindler wird an den ersten beiden Messetagen einige leckere Produkte anbieten. Das Landcafé Gasthaus Gollart von der Echt-Marke der Solling-Vogler Region möchte mit seinen Konfitüren überzeugen. Auch die Firma Petri-Feinkost ist wieder dabei, mit den verschiedensten Käsesorten. Firma rihaWesergold Getränkegruppe aus Rinteln will die Messegäste in der zweiten Messehälfte mit erfrischenden Getränken versorgen. Dazu gibt es von der Fleischerei Dutschke aus Hameln köstliche Wurstwaren und Knabberstangen.


Darüber hinaus werden der Musikzug Grupenhagen und die Schüler Big Band vom Hamelner Schillergymnasium das Publikum musikalisch unterhalten und die Schaumburger Trachtentänzer werden die roten Röcke fliegen lassen.

Freuen Sie sich auf tolle Unterhaltung auf der Bühne und interessante Themen sowie leckere Spezialitäten aus dem Weserbergland und der Mittelweser-Region!

Foto: Marketinggesellschaft
Foto: Marketinggesellschaft
Foto: Marketinggesellschaft
Foto: Marketinggesellschaft